Verlängern Sie Ihre Badesaison...

Solarthermieanlage

Endlich vom Wetter unabhängig werden


Sie kennen das Problem. Ein Freibad ohne zusätzliche Heizung ist nur 3 bis 4 Wochen im Hochsommer wirklich angenehm warm – ein sehr kurzer Zeitraum angesichts der hohen Investition und des Pflegeaufwandes, die ein Freibad mit sich bringt.
Ein Hallenbad muß das ganze Jahr, selbst im Hochsommer beheizt werden. Doch die Beheizung eines Schwimmbades mittels konventioneller Energieträger bringt erhebliche Kosten und zudem eine zusätzliche Umweltbelastung mit sich. Das muß nicht sein.
Die Beheizung von Schwimmbädern ist ein geradezu idealer Anwendungsbereich für die Nutzung der kostenlosen und umweltfreundlichen Solarenergie. Da sie keine hohen Temperaturen benötigt, aber große Wassermengen erwärmt werden müssen, ist es sinnvoll, diese Anlagen mit großer Durchflußmenge auf relativ niedrigem Temperaturniveau zu betreiben. Dadurch erzielen Sie mit Ihrer Schwimmbad-Solarheizung einen optimalen Wirkungsgrad.
Ihre Investitionskosten sind gering und Sie nutzen mit der Sonnenenergie eine unerschöpfliche Energiequelle zum Nulltarif. Eine fortschrittliche Technologie Das ist Ihr Beitrag zum Umweltschutz!

Vorteile unserer Schwimmbad-Solarheizungen:

  • - In einem Stück gegossen und homogen schwarz eingefärbt.
  • - Betrieb oft mit der vorhandenen Filterpumpe möglich.
  • - Korrosionsfrei und schwimmbadwasserfest.
  • - Das Schwimmbadwasser wird direkt durch die Absorber gepumpt.
  • - Vollflächig durchströmt, frostsicher und begehbar.